In der Hypnose ist es möglich, eine tiefe körperliche und geistige Entspannung zu erreichen. Durch Fokussierung auf die Worte des Hypnotiseurs, gelangen die Gedanken in den Hintergrund. Diesen Zustand nennt man Trance. Er ist vergleichbar mit dem Zustand beim Autofahren auf bekannten Strecken. Diese fährt man oft „unbewusst“, wie in Trance, und wenn man danach gefragt wird ob die Ampel grün war, kann man dies oft nicht mit Sicherheit sagen. Oder, wenn Sie konzentriert einer Aufgabe nachgehen und Sie dabei ganz von allein Ihre Umwelt vollständig ausblenden. Es ist also ein total natürlicher Zustand, in dem wir uns täglich immer mal befinden.

In der Trance erhält man einen leichten Zugang zum Unterbewusstsein (oder auch Unbewussten). Dort sind alle Gewohnheiten, Gefühle, Überzeugungen und Erfahrungen, die man jemals in seinem Leben gemacht hat, abgespeichert. Unser Unterbewusstsein ist quasi wie die Festplatte eines Computers auf die unser Bewusstsein oft zurückgreift.
Mit Hilfe der Hypnose werden dem Unbewussten neue Verhaltensmuster vorgeschlagen und können dort als erwünschte, positive Veränderung übernommen werden. Die alten Verhaltensmuster werden durch die Neuen ersetzt. Dies ist so einfach, weil das Unterbewusstsein nicht zwischen Realität und Fiktion unterscheidet. Sitzen Sie wirklich in einem Auto und fahren ein Rennen oder ist es eine Simulation, zum Beispiel in einem Fahrgeschäft auf dem Rummel, oder befinden Sie sich gerade in einer Hypnosesitzung?

Wollten Sie Ihr Verhalten bewusst mit Ihrem Willen verändern, wären Sie dazu gezwungen, sich ständig zu kontrollieren und müssten sich dauerhaft mittels Ihrer Willenskraft bewusst zu dem neuen, erwünschten Verhalten zwingen. Sie müssten sich z. B. permanent dazu zwingen, keine Zigarette zu rauchen oder nicht an den Schrank mit den Süßigkeiten zu gehen.

Gut zu wissen:

Die Veränderung kann und wird nur erfolgen, wenn die neuen Muster dem eigenen Willen entsprechen. Das heißt, unser Unterbewusstsein lässt keine unerwünschten Informationen zu.
Sie bekommen während der Hypnose alles mit, was in der Sitzung geschieht und gesprochen wird. Sie schlafen nicht!

Voraussetzung für eine erfolgreiche Hypnose:

Sie müssen die Veränderung wirklich wollen!!!

 

Anwendungsgebiete                    

  • Raucherentwöhnung, nie wieder rauchen
  • Gesundes Abnehmen, ganz einfach zum Wohlfühlgewicht
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Blockaden lösen
  • Entspannt in die Prüfung
  • Tiefenentspannung, zum Stressabbau
  • Unerwünschte Gewohnheiten ablegen (z.B. Nägel kauen)
  • Konzentrationsfähigkeit steigern, in Schule, Ausbildung und Beruf
  • Positive Einstellung zu bestimmen Themen (z.B. Arzt, Schule usw.)
  • Rückführung in die Vergangenheit / frühere Leben

 

Endlich Nichtraucher / für immer rauchfrei

Das ist wohl der Wunsch der meisten Raucher. Aber für die Meisten ist es nicht so einfach aufzuhören. Eine Angewohnheit, die sich über Jahre verfestigt hat. Jeder Raucher kennt die Situationen, in denen er wie ferngesteuert zur Zigarette greift. Die Zigarette nach dem Essen oder in der Pause. Der Wunsch nach ihr kommt ganz „automatisch“.
Es sind Verhaltensmuster, gekoppelt mit dem Rauchbedürfnis, abgespeichert in Ihrem Unterbewusstsein. Und genau hier kann man mit Hilfe der Hypnose ansetzen und durch ein neues Verhaltensmuster dieses Rauchbedürfnis auflösen.
Ich biete die Raucherentwöhnung in 2 bis 3 Sitzungen an, wobei jede Sitzung zwischen 2 und 3 Stunden dauert.
Für nähere Informationen und Fragen rufen Sie mich doch einfach an oder schreiben Sie mir eine Email.

 

Ernährung umstellen / Diät / Übergewicht?

Die Meisten von uns wissen, welche Lebensmittel gesund sind und welche unserem Körper nicht so gut tun. Die Mehrzahl ist in Maßen für uns völlig unbedenklich.
Schlank sein ist relativ – jeder Mensch hat sein persönliches Wohlfühlgewicht, jedoch alles darüber hinaus führt früher oder später zu dem Gedanken, doch lieber ein paar Kilos abnehmen zu wollen.
Aber wer kennt das nicht, die Belohnungsschokolade nach einem anstrengenden Tag oder das zweite Stück Kuchen, weil er einfach so gut schmeckt. Es gibt auch Menschen, die ständig ans Essen denken, dabei Kalorien zählen und trotzdem zu viel essen und zunehmen.
Oft handelt es sich um Gewohnheiten, die sich eingeschlichen haben, oder um Konditionierungen aus der Kindheit – „Du darfst erst aufstehen, wenn Dein Teller leer ist!“
Auch hier sind all die Angewohnheiten und Bedürfnisse, die mit unserem Essverhalten in Verbindung stehen, im Unterbewusstsein abgespeichert. Durch eine Umstellung Ihrer Ernährung werden Sie diese Gewohnheiten nicht dauerhaft ablegen können, sondern eher für einen gewissen Zeitraum unterdrücken. Und wenn uns dann der Alltag wieder einholt oder es zu besonderen Stresssituationen kommt, verfallen wir schnell wieder in alte Muster. Deshalb funktioniert eine Diät meist nur über einen kurzen Zeitraum. Danach schleichen sich nach und nach die alten Gewohnheiten wieder ein.

Mit Hilfe der Hypnose können wir diese Gewohnheiten / Muster durchbrechen und neue Informationen zu Ihrem Essverhalten in Ihr Unterbewusstsein einbringen, so dass Sie sich nicht permanent „bewusst“ zwingen müssen, den Drang etwas zu essen zu unterdrücken. Denn nach der Hypnose werden Sie diesen Drang nicht mehr verspüren.

Mit Erfolg zum Wohlfühlgewicht und Ihre Seele lacht!

 

Hypnose mit Kindern

Hypnose ist auch mit Kindern sehr gut möglich. Sogar Sie haben ihr Kind ziemlich sicher schon einmal hypnotisiert, als Sie ihm ein Märchen vorgelesen haben. Märchen sind spannende Geschichten, die unsere Kinder in eine Trance mit offenen Augen versetzen und ihnen oft wichtige Aussagen ins Unterbewusstsein implementieren. So erzählt uns zum Beispiel „Der Froschkönig“, dass man kein Spielverderber sein sollte.

Aus meiner Erfahrung lassen sich Kinder meist gerne auf die Hypnose ein. Sie spüren intuitiv und besser als wir Erwachsenen, ob diese Methode für sie hilfreich ist. Ich persönlich arbeite mit Kindern ab einen Alter von 10 Jahren. Wichtig ist dabei, wie auch beim Erwachsenen, dass die Kinder selbst eine Veränderung wollen.

 

Anwendungsgebiete

  • Konzentrationsvermögen steigern
  • eine Übernachtung außer Haus (Schullandheim) genießen
  • entspannt in die Prüfung oder zum Arzt
  • freies Sprechen vor einer Gruppe
  • unbeschwert einschlafen

 

Kontraindikationen

Sollten Sie sich bei der folgenden Aufzählung wiederfinden, kann und darf ich Ihnen meine Arbeit nicht anbieten:

  • Geistige Behinderung
  • Schwere Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Thrombose-Patienten
  • Psychische Erkrankungen (z.B. Depressionen)
  • Klienten, die Psychopharmaka einnehmen
  • Alkohol-, Drogen- oder Medikamentenabhängigkeit (Raucher sind hier selbstverständlich ausgenommen)
  • Epilepsie
  • Schwerwiegende Erkrankungen des zentralen Nervensystems

 

Wichtig

Meine Angebote dienen der Verbesserung Ihrer Lebensqualität. Sie sind gedacht für Menschen, die sich in bestimmten Lebensbereichen eine Veränderung wünschen oder ihr Potenzial entfalten wollen. Falls Sie unter akuten gesundheitlichen oder psychischen Erkrankungen leiden, empfehle ich Ihnen einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten aufzusuchen.
Das Coaching ist keine Heilkunde, dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten, und ist kein Ersatz für professionelle Beratung und Behandlung von Ärzten, Psychotherapeuten oder Heilpraktikern.

 

 

 

Kosten für eine Sitzung (Erwachsene):
60 Minuten / 60€   •   1 Sitzung / 90-120 Min.   •   kostenloses Informationsgespräch

Kosten für eine Sitzung (Kinder):
60 Minuten / 40€   •   1 Sitzung / 90-120 Min.   •   kostenloses Informationsgespräch

 

 

Susanne Pauly

Hypnose und Coaching

Achalmstraße 41
72793 Pfullingen
Kreis Reutlingen, Tübingen, Stuttgart

Telefon 07129 / 93 82 36 7
Mobil +49 177 / 687 297 7
www.susanne-pauly.com
info(at)susanne-pauly.com


Öffnungszeiten

Montag 18:00-21:00 Uhr
Donnerstag 09:00-12:00 Uhr und 18:00-21:00 Uhr
Freitag 09:00-12:00 Uhr und 18:00-21:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung


Gutscheine

Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie ihnen einen Gutschein. Immer eine gute Geschenkidee.